Über mich

Ich bin immer schon mit Katzen aufgewachsen. Damals war es meine beste Freundin Susi (das ist die schwarze Katze zum Thema „Jenseitskontakt“) und der Kater meiner Schwester Tiffy. Wie das so ist, sind sie irgendwann von uns gegangen. Susi hat ein stolzes Alter von 22 Jahren erreicht. Heute leben in meiner Familie insgesamt sieben Katzen und unser Familienhund Luke.

 

Das in Tieren „mehr“ steckt als viele Menschen glauben war mir schon immer bewusst. Schon als kleines Kind wusste ich, dass Tiere ebenso eine Seele haben wie wir Menschen. Heute denke ich, dass Tiere eher Engeln gleichen, die auf die Erde gesandt wurden um uns Menschen zu helfen unseren Weg zu finden und uns lehren auf unser inneres zu hören. Tierseelen sind sehr weise und überraschen mich immer wieder aufs Neue.

 

Den Weg zur Tierkommunikation habe ich dabei eher zufällig gefunden. Damals bestand mein Wunsch noch darin einmal Tierärztin zu werden. Doch als ich mich dann über ein Studium informierte, schreckte mich das Pflichtpraktikum im Schlachthaus ab. Also informierte ich mich über Alternativen. Tierheilpraktiker soll es sein. Soviel stand fest. Und genau so bin ich zur Tierkommunikation gekommen. Denn wer kann Tieren wohl besser helfen als jene die mit Ihnen kommunizieren? Diejenigen, die ein Tier fragen können was ihm fehlt? Dass die Tierkommunikation mich so fesseln und faszinieren würde hatte ich bis dahin nicht gedacht. Ich informierte mich über entsprechende Ausbildungen und Seminare und entschied mich letztendlich ein Basisseminar zur Tierkommunikation bei Barbara K.U. Franke zu besuchen. Ihre Ausstrahlung und Ihr Buch „Herzenspfade“ hatten mich überzeugt. Ich fuhr also Richtung Stuttgart, sehr gespannt was das Wochenende wohl bringen würde. Und es hat mich umgehauen. Nachdem wir einen ganzen Tag Senden und Empfangen von Nachrichten, Symbolen und Bildern von Mensch zu Mensch geübt hatten, durften wir uns an unser erstes, richtiges Tiergespräch wagen. Es war der Wahnsinn. Ich hatte mir die Katze einer Seminarkollegin ausgesucht und war natürlich etwas ängstlich. Doch was ich empfing hat mich umgehauen. Kann das wirklich wahr sein? Die Katze schickte mir Botschaften und Bilder mit denen ich nichts anfangen konnte. Ich war sehr verunsichert. Vielleicht waren es meine eigenen Gedanken? In unserer Feedback Runde konnte ich dann kaum glauben. Es war wirklich wahr! Die Besitzerin der Katze hatte mir bestätigt, dass die Bilder und Nachrichten tatsächlich wahr waren! Das hatte mich überzeugt. Ich buchte den Aufbaukurs, ebenfalls bei Barbara K.U. Franke, und fing an fleißig zu üben.

 

Immer wieder fesseln mich die Tiere mit denen ich spreche aufs Neue. Noch fast viel schöner als das Tiergespräch an sich, ist auch die Freude und Dankbarkeit der Tierbesitzer, denen ich bisher durch die Tierkommunikation helfen konnte. Diese Erfahrungen sind so schön, dass ich sie nicht mehr loslassen möchte.

Mein Steckbrief

 

Name:

 

Geburtstag:

 

Sternzeichen:

 

Familienstand:

 

Wohnort:

 

Haustiere:

Vanessa Gotthardt

 

30.12.1989

 

Steinbock

 

verheiratet, 1 Kind

 

Aachen

 

2 Katzen, Gustav & Frieda

Meine Aus- und Fortbildungen

 

20.12.2016

 

 

08.12.2016

 

 

04.06.2016

 

 

19. / 20.03.2016

 

 

20.02.2016

 

 

14.12.2015

 

14.11.2015

 

 

20. / 21.09.2015

 

16.02.2015

 

12. / 13.04.2014

 

22. / 23.04.2014

 

27. / 28.04.2013

 

Abschluss der Tierheilpraktiker-Ausbildung gemäß den Richtlinien des Verbandes deutscher Tierheilpraktiker e. V.

 

Sachkenntnisprüfung Freiverkäufliche Arzneimittel nach § 50 AMG, IHK Mittlerer Niederrhein, Mönchengladbach

 

Seminar "Altes Kräuterwissen neu entdeckt" bei Viriditas Heilpflanzenwissen Michaela Schumacher-Fank, Eupen

 

Fachfortbildung: Natürliche Ektoparasitenbekämpfung bei Hund und Katze bei Angelika Goreßen, Aachen

 

Fachfortbildung: Physiognomik in der Tierheilkunde

bei Angelika Goreßen, Aachen

 

REIKI Grad II nach Dr. Mikao Usui bei Angela Steffens, Monschau

 

Fachfortbildung: Massagetechniken Hund bei Claudia Küpper, Aachen

 

Fachfortbildung: Akupunktur Aufbaustudium bei Paracelsus Aachen

 

Beginn der Tierheilpraktiker-Ausbildung bei Paracelsus Aachen

 

Aufbaukurs Tierkommunikation bei Barbara Franke, Wendlingen

 

Basiskurs Tierkommunikation bei Barbara Franke, Wendlingen

 

REIKI Grad I nach Dr. Mikao Usui bei Angela Steffens, Monschau