Vertiefungskurs

In diesem Kurs werden wir über die "normale" Tierkommunikation hinausgehen. 

Wir werden uns der Königsdisziplin "vermisste Tiere" widmen und uns auch über die Möglichkeiten der Kommunikation mit Naturwesen, Bäumen und Mineralien unterhalten. 

Zudem werden wir uns das Gespräch mit Menschen erarbeiten.

Ist das möglich? Wie funktioniert das?

Wir werden ausführlich über das Thema "Problemberatung" sprechen.

Wie erkenne ich Probleme? Wie kann ich das Problem lösen? Gibt es Probleme mit Tieren untereinander? Im Rahmen dessen werden wir auch die Kommunikation mit mehreren Tieren gleichzeitig angehen.

Ebenfalls werde ich euch einige Informationen rund um das Thema Selbstständigkeit mit auf euren Weg geben.

 

Was ihr vom Vertiefungskurs Tierkommunikation erwarten dürft:

 

  • Infos und ggf. Gespräch mit einem vermissten Tier
  • Die Kommunikation mit Naturwesen, Bäumen und Mineralien
  • mind. 2 Gespräche mit (verstorbenen) Menschen
  • Infos zum Thema "Problemberatung"
  • mind. 2 Gespräche mit mehreren Tieren gleichzeitig
  • Infos zum Thema Selbstständigkeit
  • Arbeits- und Infomappe für Zuhause
  • Endzertifikat "Tierkommunikator/in"

 

Das solltet ihr mitbringen:

 

  • Fotos von (verstorbenen) Verwandten, Bekannten (bitte nur mit deren Erlaubnis!)
  • ggf. Fotos von vermissten Tieren
  • Schreibmaterialien
  • gute Laune :-)

 

 

Der Vertiefungskurs findet an 2 Tagen statt, jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr

bei max. 8 Teilnehmern.

 

Veranstaltungsort:

Der malerische Hof Mabrouck, Mabrouck 14, B-3191 Remersdaal (ca. 25 km von Aachen)

www.hof-mabrouck.de

 

Infos über Preise, Angebote & Rabatte findest du hier: Energieausgleich

 

 

Habe ich euer Interesse geweckt? Dann meldet euch für den nächsten Vertiefungskurs an.

Die nächsten Termine findet Ihr hier: Aktuelles / Termine