Vermisste Tiere

Hilfe bei vermissten Tieren

 

 

Ein vermisstes Tier wiederzufinden ist wohl selbst für den erfahrensten Tierkommunikator eine sehr große Herausforderung. Als oberstes Gesetz gilt hier die Ruhe zu bewahren. Vermutlich ist ihr Tier schon sehr aufgeregt, steht unter Stress, ist eventuell geschwächt oder befindet sich in einem Schockzustand. In einem solchen Zustand Kontakt mit einem Tier aufzunehmen, kann sich oft schwierig gestalten.

 

Bitte bedenken Sie, dass es Tiere gibt, die nicht gefunden werden wollen oder sich nicht mehr in ihrem irdischen Körper befinden. Tiere sind eigenständige Wesen und treffen ihre eigenen Entscheidungen. Dessen sollten wir uns immer bewusst sein.

 

Überlegen Sie bitte zunächst, warum Ihr Tier verloren gegangen sein könnte. Es gibt verschiedenen Situationen die für uns als Tierkommunikatoren von Bedeutung sein können.

 

Gründe für vermisste Tiere

 

  • Sie haben sich trotz guten Orientierungssinns verirrt, sind gestohlen worden oder sind in Panik vor etwas geflüchtet
  • Es ist ein neues Tier in den Haushalt gekommen
  • Sie sind unglücklich mit der gegebenen Situation
  • Sie sind irritiert durch ein bestimmtes Verhalten, z. B. bei einem bevorstehenden Umzug
  • Sie ahnen das Ihre Zeit gekommen ist und möchten sich zum Sterben zurückziehen
  • Ihre Aufgabe ist erfüllt und sie beschließen weiterzuziehen

 

Es gibt durchaus auch Fälle in denen ein Tier einfach mal ein paar Tage das „Tier-sein“ genießen möchte und nach ein paar Tagen wieder nach Hause kommt.

 

 

Was können Sie tun um Ihr Tier wiederzufinden?

 

  • Nehmen Sie Kontakt zu Organisationen wie Tasso e. V. oder dem Tierschutzregister auf
  • Fragen Sie bei Tierheimen, Tierärzten und Tierkliniken nach kürzlich gefundenen Tieren
  • Suchen Sie in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft nach Ihrem Tier. Oft werden Tiere versehentlich in Garagen und Kellern eingeschlossen.
  • Verteilen Sie Flugblätter mit einem Foto und Ihren Kontaktdaten. Vordrucke finden Sie im Internet.
  • Nutzen Sie soziale Netzwerke wie facebook und twitter zur Suche Ihres Tieres
  • Behalten Sie möglichst Ruhe und denken Sie daran wie Ihr Tier auf seinem Lieblingsplatz zuhause kuschelt. Tiere sind immer in der Lage unsere Gedanken zu spüren. So vermitteln Sie ihm, dass sie es vermissen und es gerne nach Hause kommen darf

 

 

Wie kann Ihnen die Tierkommunikation weiterhelfen?

 

  • Wir können Kontakt mit Ihrem Tier aufnehmen und so etwas über seinen möglichen Aufenthaltsort herausfinden
  • Wir können sehen ob Ihr Tier womöglich verletzt oder geschwächt ist oder sich eventuell nicht mehr im Diesseits befindet
  • Wir können den Grund herausfinden, warum es verloren gegangen ist und Ihnen dabei helfen einen Weg nach Hause zu finden
  • Wir können Ihm Energie zur Beruhigung und Kräftigung schicken

 

 

Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen nur die Informationen weitergeben kann die ich von Ihrem Tier erhalte. Bei einer Katze auf Wanderschaft beispielsweise kann sich der Aufenthaltsort oft ändern, so können immer nur kurzzeitig aktuelle Informationen weitergegeben werden. Befindet sich Ihr Tier jedoch in einem eingeschlossenen Raum kann ich versuchen möglichst viel darüber herauszufinden, sodass Sie eventuell den Ort erkennen oder in Ihrer Nachbarschaft danach fragen können.

 

 

Sollte Ihr Tier vermisst werden, bitte scheuen Sie nicht, mich zu kontaktieren. Ich beantworte gerne Ihre Fragen und versuche zu helfen wo ich kann.